Menü
Automotive
Vector

Luftführungskanal

Trocellen Luftführungskanäle aus PE-Schaumstoff

Die Herstellung von Luftführungskanälen durch Twinsheet-Thermoformen unter Verwendung vernetzter PE-Schaumstoffe wurde von Trocellen entwickelt und hat sich als technisch und wirtschaftlich attraktive Alternative zu traditionellen Herstellungsverfahren für Luftkanäle durch Blasformen von Polypropylen (PP) erwiesen.

Dank des einzigartigen Know-Hows von Trocellen und der fundierten Kundenberatung im Hinblick auf optimale Materialauswahl und Prozessparameter in Verbindung mit vielseitigen, chemisch vernetzten PE-Schaumstoffen, ist Trocellen ein bevorzugter Partner für Hersteller von seriellen Twinsheet-Luftkanälen sowie für Automobilhersteller.

Der PE-Schaumstoff ermöglicht ein Thermoformen zu komplexen Geometrien. Luftführungskanäle aus PE-Schaumstoff lassen sich für unterschiedlichste Anwendungsbereiche innerhalb des Fahrzeugs realisieren, wie beispielsweise Instrumententafeln, Säulen, Böden und Dächer. Der Einsatz von Verstärkungsrippen, verschiedene Befestigungsmethoden und andere individuelle Lösungen erlauben die Herstellung von Luftführungskanälen, die höchste Ansprüche erfüllen.

Vorteile

Aufgrund der Eigenschaften des geschlossenzelligen PE-Schaumstoffs bieten die Luftführungskanäle viele Vorteile gegenüber harten Kunststoffkanälen:

  • Gewichtsreduktion – bis zu 65 % leichter als starre Luftkanäle
  • Verbesserte Wärmedämmung – weniger Energieverlust
  • Geräuschdämmung – bis zu 5 dB leisere Lüftergeräusche
  • Dichtungsfunktion – keine Störgeräusche
  • Keine Kondenswasserbildung – keine Bakterien
  • Geruchloses Material – kein Geruch, kein Fogging
  • Einfacher Produktionsprozess – Thermoformen und Schneiden
  • Einfache Montage – hohe Flexibilität, gutes Rückstellverhalten
  • Einfacher Prototypenbau – kostengünstige Prototypenwerkzeuge und schnelle Prototypenproduktion

Vergleichsmatrix – Luftführungskanäle aus weichem PE-Schaumstoff vs. starre PP-Luftführungskanäle

Parameter Tiefgezogener, weicher Schaum-Kanal Extrusionsblasgeformter, harter, starrer Kanal
Material XLPE-Schaumstoff PP starr
Gewichtsreduktion bis zu 65 % leichter – (kompaktes Material)
Wärmedämmung +
geringerer Energieverlust:
Effiziente Nutzung der Klimaanlage
Schalldämmung +
bessere Geräuschdämpfung,
weniger Lüftergeräusche
Montage/Einbau +
einfach (flexibel),
gute Versiegelungsfunktion

schwierig (starr),
zusätzliche Dichtungen erforderlich
Störgeräusche +
minimale Störgeräusche,
selbst unter engsten Einbaubedingungen
Hitzebeständigkeit (°C) -30/+105 -30/+120
Beschlagen + +
Brenngeschwindigkeit (FMVSS 302) ˂ 100 mm/min ˂ 100 mm/min
Recycling + +